ST-Computer
2003 MyAtari Reader Awards Winner 2003 MyAtari Reader Awards Winner

Top News im Februar 2002

Keine Top-News in diesem Zeitraum.

Weitere News im Februar 2002

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7

Centurbo 060 kurz vor der Produktion (25.02.2002 - 09:10 Uhr)

Die Beschleunigerkarte Centurbo 060 für den Atari Falcon steht kurz vor dem Produktionsstart. In knapp einer Woche soll die Fertigung, die ca. drei Wochen in Anspruch nimmt, begonnen werden. Das Unternehmen, das die Centurbo-Platinen produzieren wird, hat bereits begonnen, die erforderlichen Komponenten einzukaufen. Nach Fertigstellung der Karten sollen diese dann umgehend an die Kunden verschickt werden.

Freuen dürfen wir uns auch auf die ersten Benchmarks der Centurbo 060, die in der kommenden Woche veröffentlicht werden sollen. (tr)

Czuba Tech

(tr)

Retrogaming Times #54 (25.02.2002 - 09:10 Uhr)

Die Ausgabe #54 der Retrogaming Times liegt ab sofort online bereit. Das amerikanische Magazin der "Tomorrow´s Heroes" beschäftigt sich mit dem Classic Gaming. (tr)

Retrogaming Times

(tr)

VDI-Effekte (25.02.2002 - 09:10 Uhr)

Pierre Tonthat hat auf seiner Webseite ein Sammlung interessanter VDI-Demos (ca. 100 KBytes) veröffentlicht. Sie setzen eine schnelle TOS-Maschine (erzeugt auf einem Hades 060) und eine Auflösung mit mindestens 256 Farben voraus. Die Effekte umfassen z.B. Sternen- und Feuergrafiken.

Das Herunterladen ist frei, die GFA-Sourcen liegen bei. (tr)

Rajah Lone´s Website

(tr)

Turrican im GEM-Fenster (24.02.2002 - 19:10 Uhr)

Die Portierung bzw. Anpassung der SDL-Multimedia-Library auf den Atari zieht langsam weitere Kreise. Nachdem ein Q****-Port (Nuq) auf den Atari bereits vorliegt, ist es einem anderen Anwender scheinbar gelungen, erfolgreiche andere Spiele mit Hilfe der SDL-Library für GEM zum Laufen zu bekommen. Dazu gehören z.B. Wolf3D, DGen (MegaDrive-Emulator), Frodo (C64-Emulator) und Turrican. SDL bringt also neues Leben in schnelle Ataris. (tr)

Patrice Mandin

(tr)

Neuer Desktop-Hintergrund (24.02.2002 - 19:10 Uhr)

In unserer Brackground-Rubrik findet sich ab sofort ein neuer Desktop-Hintergrund zur freien Verwendung. Er wurde ursprünglich von Holger Ehlis für unser Schwestermagazin Mac Life entworfen. Der coole Titanium-Look macht sich aber auch auf dem Atari-Desktop gut.

Wie immer ist die Hintergrund-Grafik auch als IMG-Datei mit 256 Farben (z.B. für die Verwendung unter jinnee) verfügbar. (tr)

Desktop-Hintergründe

(tr)

EasyMiNT 1.31ß (22.02.2002 - 15:10 Uhr)

Das EasyMiNT-Paket liegt ab sofort in der fehlerkorrigierten Version 1.31ß vor.

EasyMiNT richtet sich an den Anfänger, der keine Lust hat, sich mit (Start- )Skripten, kryptischen Kommandozeilen-Tools und ähnlichen aus der MiNT-/Linux Welt bekannten Klippen herumzuschlagen.

Das Paket ist E-Mailware. Details zu den Änderungen entnehmen Sie bitte der Projekt-Webseite. (tr)

EasyMiNT

(tr)

Nuq 0.6 (22.02.2002 - 15:10 Uhr)

Die Q****-Version für den Atari liegt ab sofort in der Version 0.6 vor. Korrekturen wurden in erster Linie an der darunterliegenden SDL-Library vorgenommen. Außerdem wurde die mintlib für die Nutzung von Nuq unter MiNT korrigiert. (tr)

Patrice Mandin

(tr)

Neue Betaversion von Arthur2002 (22.02.2002 - 15:10 Uhr)

Das leistungsstarke Übersetzungsprogramm Arthur2002, das schon bald kommerziell vertrieben werden soll, liegt ab sofort in einer neuen Betaversion bereit. Auskunft über die vorgenommenen Verbesserungen erteilt die Webseite von RGF Software. (tr)

RGF Software

(tr)

Luna 2.07ß (22.02.2002 - 15:10 Uhr)

Der Texteditor Luna liegt ab sofort in der Beta-Version 2.07 vor. Details über die Änderungen erfahren Sie auf der Webseite von RGF Software. Luna ist nun auch im OS X-Look zu haben. Wer´s mag... (tr)

RGF Software

(tr)

Kölner Atari-Club mit neuer Webseite (22.02.2002 - 15:10 Uhr)

Der 1. Atari Club Colonia eV. ist ab sofort mit neuer Webseite unter einer neuen URL erreichbar. Atari-Anwender aus dem Rheingebiet erhalten hier also eine neue Anlaufstelle und können sich z.B. über die regelmäßig stattfindenen Treffen informieren. (tr)

1. Atari Club Colonia e.V.

(tr)

Aktuelle Version von TarifMaster (21.02.2002 - 15:10 Uhr)

In der Ausgabe 11-2001 der st-computer findet sich ein Preview auf TarifMaster 4, ein praktisches Tool zum Berechnen des günstigsten Call-By-Call-Anbieters. In unserem Download-Bereich steht ab sofort die aktuelle Version des Programms zum Herunterladen bereit. (tr)

Software-Downloads

(tr)

Classic Gaming Messe in Österreich (21.02.2002 - 14:10 Uhr)

Ganz im Stil der Classic Gaming Conventions, die bereits in den USA und in Europa über die Bühne gingen, wird nun auch in Österreich ein solcher Event veranstaltet. Die AustroCon 2002 findet vom 09. bis zum 10. März 2002 in Wien statt. Die klassischen Atari-Spielkonsolen werden selbstverständlich vertreten sein. Erwartet werden bis zu 40 Teilnehmer aus Österreich, ganz Europa und sogar aus den USA.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Veranstalter. (tr)

AustroCon 2002

(tr)

Atari Falcon Musik Homepage (21.02.2002 - 14:10 Uhr)

Na gut, diese Seite ist zwar alles andere als neu, aber sicher nicht jedem bekannt: Die "Atari Falcon Musik Homepage" bietet eine Fülle von Infos rund um die Themen Atari und MIDI. Besonders interessant ist der Download-Bereich, denn hier findet sich die offiziell von Steinberg freigegebene Lite-Version des legendären Sequenzer-Programms Cubase.

Jeder musikinteressierte Atari-Anwender sollte die Webseite besuchen. (tr)

Atari Falcon Musik Homepage

(tr)

Atari-Home wieder voll erreichbar (21.02.2002 - 14:10 Uhr)

Der deutschsprachige Online-Dienst Atari-Home ist ab sofort wieder unter seiner ursprünglichen URL erreichbar. Mit der Wiederaufnahme der vor dem Serverwechsel angebotenen Serviceleistungen ist schon bald wieder zu rechnen. (tr)

Atari-Home

(tr)

Bridge 5.10 (21.02.2002 - 14:10 Uhr)

Das wichtige Bridge-Modul für Calamus SL2002 steht ab sofort in der Version 5.10 bereit. Hier eine Auflistung der wichtigsten Neuerungen seit der Version 5.09:

  • PostScrip-Ausgabe: Bei skalierter Ausgabe wird jetzt auch das Seitenformat skaliert.
  • PDF-Ausgabe: Vektorobjekte konnten falsch eingefärbt sein.
  • PS & PDF: Text-Outlines, die auf 'Überdrucken' eingestellt sind, wurden nicht ausgegeben.

Anwender, die Calamus SL2002 und das Bridge 5-Modul besitzen, können die Aktualisierung aus dem Servicebereich von invers Software laden. (tr)

invers Software

(tr)

Kronos im Test (20.02.2002 - 13:10 Uhr)

Das neue Benchmark-Tool Kronos, das letzte Woche durch seine optische Ähnlichkeit zu zBench für einiges Aufsehen sorgte (wir berichteten), ist von dem Online-Dienst Atari-Source getestet worden. Der Test liegt in englischer Sprache vor. (tr)

Atari-Source.Com

(tr)

Hatari 0.20 (20.02.2002 - 01:10 Uhr)

Hatari ist ein Atari-Emulator für das Betriebssystem Linux. Die aktuelle Version 0.20 bietet nun endlich eine grafische Oberfläche zur Konfiguration. Außerdem werden ab sofort Harddisc-Imagaes (ACSI-Emulation) unterstützt. Abgerundet wird das Update durch die Möglichkeit, PC-Joysticks für Atari-Spiele zu nutzen. (tr)

Hatari

(tr)

Atari-Rubrik auf der Forever-Webseite (18.02.2002 - 20:10 Uhr)

In knapp drei Wochen findet die Forever-Party in Tencin, Slovakien, für die Systeme Atari, C64 und Spectrum statt. Die Scene-Gruppe Satantronic hat eine eigene Webseite für Atari-Contributions eingerichtet.

Bisher haben sich schon 97 Teilnehmer zur Forever-Party angemeldet. Auf der Webseite finden sich auch neue Wettbewerbs-Regeln für Atari-Teilnehmer. (tr)

Forever Party/Atari Section

(tr)

GFA-Bibliothek für KEYTAB verfügbar (18.02.2002 - 20:10 Uhr)

Dank Richard Gordon Faika steht nun auch für GFA Basic eine Bibliothek zur Ansteuerung von KEYTAB zur Verfügung. Sie liegt momentan noch getrennt zum Download bereit. Im nächsten Release wird sie in der Entwickler-Version enthalten sein. (tr)

ACSpro

(tr)

Olympique Lyonnais besiegt Paris S.G. (18.02.2002 - 14:10 Uhr)

Gerade einmal zwei Punkte trennen Olympique Lyonnais, das wegen seiner Trikot-Werbung auch als "Team Atari" bekannt ist, noch von der Tabellenführung in der Ersten Französischen Fußballliga. Am Wochenende setzte sich das Team mit 3:0 gegen den Tabellenvierten aus Paris durch. Bilder und Berichte vom Spiel finden sich wie immer auf der Webseite des Vereins. (tr)

Olympique Lyonnais

(tr)

Calipso/Calipso lite 1.15 (18.02.2002 - 10:10 Uhr)

Das PostScript-Importmodul Calipso bzw. Calipso lite für das professionelle Publishing-Programm Calamus SL2002 liegt ab sofort in der Version 1.15 vor. Details zu den Aktualisierungen finden Sie auf der Webseite von invers Software. (tr)

invers Software

(tr)

News-Suche
 
Das aktuelle Heft
Cover der aktuellen ST-Computer';
Updates
14612 Programme insgesamt.
 Updates/Neu
Star Wars I * Elvira Hack 2.0 * Imperium Hack 2.0 * Roadwar Europa Hack 2.0 * Star Command Hack 2.0 * Hillsfar Character Hack 2.0 * Motor Massacre Hack 2.0 * Sim City Money Hack 2.0 * Hatari (Mac) 2.4.1 * Crime City Hack 2.0 *
Top-Software

>Escape Paint
>PixArt 4.5x
>ZX81-Emulator
>Atari-Zeitschriften
>Phoenix 5.5
>HomePage Penguin 3.05
>Fiffi
>Chatter/Teli
>SysGem
>Icon Extract
>Draconis English Manual
>Rational Sounds 2.0.2
>qed 5.0.2

Links

*Atari
*Atari ColdFire Project
*Amiga Future
*Atari Document Archive
*MyAtari
*atos
*AtariAge
*Atari Gamer
*Atari Times
*Atari Public Domain Serien
*dead hackers society
*Demozoo
*FreeMiNT Project website
*stc archiv
*ABBUC
*The Atari Museum
*ATARImuseum.de
*HomeCon

Foren

*Atari Home
*Atari-Forum.com
*NexGam Atari-Forum
*Yaronet Forum Atari (fr)

Termine

*STNICC 2032
18.12.2032 - 19.12.2032

© 2001-2020 ST-Computer. Classic theme by Thomas Raukamp.